Assmannshausen
 

Aulhausen
 

Presberg
 

Rüdesheim
 

Ortsbeiräte GfR

Torsten Schambach

torsten.schambach@gfrued.de

Ortsvorsteher

Assmannshausen

Ingeborg Diehl

ingeborg.diehl@gfrued.de

Assmannshausen

Andrea Wallenstein

andrea.wallenstein@gfrued.de

Stellvertretende Ortsvorsteherin

Alt-Rüdesheim

Bernhard Beisheim

bernhard.beisheim@gfrued.de

Alt-Rüdesheim

In der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) ist in § 82 festgelegt, welche Aufgaben und
Zuständigkeiten den Ortsbeiräten zugesprochen werden.   -   Darin heißt es:
Die Mitglieder des Ortsbeirats werden von den Bürgern des Ortsbezirks gleichzeitig mit den Gemeindevertretern für die Wahlzeit der Gemeindevertretung gewählt. (...)
Der Ortsbeirat besteht aus mindestens drei, höchstens neun Mitgliedern. (...)

Der Ortsbeirat ist zu allen wichtigen Angelegenheiten, die den Ortsbezirk betreffen, zu hören, insbesondere zum Entwurf des Haushaltsplans. Er hat ein Vorschlagsrecht in allen Angelegenheiten, die den Ortsbezirk angehen. Er hat zu denjenigen Fragen Stellung zu nehmen, die ihm von der Gemeindevertretung oder vom Gemeindevorstand vorgelegt werden. (...)

Der Ortsbeirat wählt in seiner ersten Sitzung nach einer Kommunalwahl aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen oder mehrere Stellvertreter.
Der Vorsitzende trägt die Bezeichnung Ortsvorsteher.